Der Stellenmarkt des Paritätischen Landesverbandes Brandenburg

Die Fachstelle SUCHT Frankfurt (Oder) ist eine Einrichtung der Paritätischen Sozial- und Beratungszentrum gGmbH. Sie ist als integrative Beratungsstelle verantwortlich für die kommunale ambulante Beratung und Behandlung von Suchtkranken, Suchtgefährdeten und Mitbetroffenen der Stadt Frankfurt (Oder). Das Team der Fachstelle SUCHT besteht aus langjährig in der Suchtarbeit erfahrenen Mitarbeitenden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Teilzeit oder in Vollzeit einen:


Psychologen (m/w/d) oder

Sozialarbeiter (m/w/d) oder

Sozialpädagogen (m/w/d)


Das Stellenprofil:

  1. selbständige Planung und Durchführung von Beratungsprozessen im Einzelsetting
  2. Mitarbeit im Netzwerk Frühe Intervention bei Pathologischen Glücksspiel in Brandenburg
  3. Durchführung von Gruppenangeboten
  4. inner- und außerhäusige Durchführung von psychoedukativen Angeboten
  5. Multiplikatorenschulungen und Präventionsveranstaltungen
  6. Kooperation mit anderen Institutionen
  7.  Teilnahme an Teamsitzungen, Supervisionen und Fallbesprechungen


Ihr Profil:

  1. ein abgeschlossenes Studium der Psychologie/Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder einen vergleichbaren Abschluss
  2. sehr gerne auch Berufseinsteiger
  3. selbstständige Planung und Führung von
  4. Beratungsprozessen einschließlich Dokumentation
  5. Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung

Unser Angebot:

  1. die Arbeit in einer fachlich anerkannten, etablierten ambulanten Beratungs- und Behandlungsstelle für suchtkranke und -gefährdete Menschen mit stoff- und/oder verhaltensgebundenen Süchten
  2. fachliche Begleitung und regelmäßige Supervision
  3. Zusammenarbeit mit einem motivierten und engagierten Team
  4. gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  5. keine Wochenenddienste

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail (alle Dokumente in einer Datei im PDF-Format unter: bewerbung-suchtffo(at)paritaet-brb.de.


Für Rückfragen steht Ihnen unser Team gerne telefonisch unter 0335-6802735 zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Paritätisches Sozial- und Beratungszentrum gGmbH | Fachstelle Sucht Frankfurt (Oder) Am Holzmarkt 4a I 15230 Frankfurt (Oder)| www.suchtberatungffo.de

Unser Haus der Begegnung in Potsdam ist eine Einrichtung der Paritätischen Sozial- und Beratungszentrum gGmbH. Das Mehrgenerationenhaus ist eine sozio-kulturelle Einrichtung in der Waldstadt. Hier begegnen sich Nachbarn, Gleichgesinnte, Hobbyköch*innen, Literaturinteressierte, Familien und Freunde. Hier steht der Mensch im Mittelpunkt - Inklusion ist selbstverständlich! Es wird Raum für Gespräche, Aktionen, Kunst, Kultur, Sport, Musik und Kontakte ohne Barrieren geboten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt auf Honorarbasis (3 Stunden/Monat) eine/n: Projektmitarbeiter*in (m/w/d) für unser (Groß)Eltern – Kind – Café. Dieses findet jeden 3. Donnerstag im Monat von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr im Haus der Begegnung statt.

Das Stellenprofil:
- Vorbereitung und Durchführung des (Groß)Eltern – Kind – Cafés
- Gestaltung des offenen Treffpunktes und Einbindung Ehrenamtlicher
- Gestaltung inhaltlicher Angebote für eine kreative Interaktion zwischen Groß- bzw. Eltern und deren Kindern
- Beziehungsaufbau zu Eltern, ggf. Weitervermittlung in relevante Beratungsangebo-te oder Projekte
- Zusammenarbeit mit dem Team vom Haus der Begegnung

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Ausbildung zum/r Erzieher*in bzw. abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikationen
- Erfahrungen in der Elternarbeit und in der Arbeit mit Kindern
- Verweisungswissen zu erziehungsrelevanten Einrichtungen und Angeboten
- Freude und Erfahrung im Umgang mit Menschen
- ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz
- eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten

Unser Angebot:
- ein engagiertes und kompetentes Team mit hierarchieflacher Struktur
- eine offene und wertschätzende Teamkultur
- eine anerkennende Ehrenamtskultur
- Honorar 25,00€/Std. brutto

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (alle Dokumente in einer Datei im PDF-Format) an: info(at)hdb-potsdam.de
Für Rückfragen steht Ihnen Antoinette Fuchs gerne telefonisch unter 0331/2702926 zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vielfalt ist einer unserer zentralen Einrichtungswerte. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen, unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltan-schauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir freuen uns auf Ihre Bewer-bung!

PSBZ gGmbH | Haus der Begegnung Potsdam | Zum Teufelssee 30 I 14478 Potsdam | www.hdb-potsdam.de

Die Paritätische Kindertagesstätten gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des PARITÄTISCHEN Landesverband, Brandenburg e. V. Sie betreibt 5 Kindertagesstätten im Land Brandenburg. Für unsere Kita „Kunterbunt" in Frankfurt (Oder) suchen wir zum 01.01.2021 mit 30 Wochenstunden eine/n:

Hausmeister*in einer Tageseinrichtung für Kinder

Ihre Aufgaben
· Sie tragen die Verantwortung für Wartung und Pflege für Grundstück, Gebäude, technische Anlagen und Inventar.
· Sie kontrollieren und überwachen die Einhaltung technischer Normen und Vorgaben sowie der Unfallverhütungsmaßnahmen im technischen Bereich. Damit schaffen Sie u.a. die Voraussetzungen für eine gute Betreuungsqualität der Kinder.
· Sie übernehmen bei Bedarf Aufgaben aus anderen Tätigkeitsbereichen zur Sicherung des Kindergartenbetriebes während der gesamten Öffnungszeiten.
· Sie pflegen einen partnerschaftlichen Umgang mit den Eltern und sind für diese ein stets kompetenter und freundlicher Ansprechpartner

Ihr Profil
· Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem technischen oder handwerklichen Beruf oder erfolgreiche Weiterbildung zum Gebäudetechniker
· Führerschein Klasse B
· Positive Einstellung zur Arbeit mit Kindern
· Eigenverantwortung, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement
· Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit
· Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten
· Vergütung nach TVöD (VKA) mit Jahressonderzahlung und 30 Arbeitstagen Urlaub
· einen abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz
· ein freundliches und aufgeschlossenes Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung postalisch oder per Mail an kita-kunterbunt(at)paritaet-brb.de  bis 15.11.2020.

Bei Rückfragen können Sie sich gern an die Einrichtungsleiterin wenden oder nach vorheriger Absprache persönlich in der Einrichtung vorbeikommen.
Kita „Kunterbunt" I Frau Buttgereit | Baumschulenweg 1B | 15236 Frankfurt (Oder) I
Telefon 0335 54 20 85| www.kita-paritaet.de

Wir suchen für den Betreuungsdienst am Standort Viereckremise ab sofort (in Vollzeit- oder Teilzeit) einen:


Sozialassistenten, Betreuungsassistenten (m/w/d)


Unsere Angebote rund um das unterstützte Wohnen richten sich an erwachsene Menschen mit seeli-schen Beeinträchtigungen (besondere Wohnform der Eingliederungshilfe).


Das Stellenprofil:

  1. Durchführen von Betreuungsangeboten (vorrangig Alltagsbegleitung),
  2. Unterstützung der Betreuungsfachkräfte in der Leistungserbringung (u.a. Grundpflegeleistun-gen, Basisversorgung)
  3. Umsetzung des bestehenden Konzeptes
  4. aktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  5. Dokumentation der Betreuungsleistung, Mitwirkung beim Erstellen von Zielvereinbarungen und Entwicklungsberichten
  6. Zusammenarbeit mit Angehörigen und Institutionen
  7. 3-Schichtsystem


Ihr Profil:

  1. eine mindestens zweijährige Berufsausbildung (z.B. Sozialassistenten oder einen vergleichba-ren Abschluss), „Quereinsteiger“ werden bei persönlicher Eignung ebenfalls berücksichtigt, Berufserfahrungen im sozialpsychiatrischen Arbeitsfeld sind von Vorteil
  2. gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  3. Weiterbildungsbereitschaft
  4. gute EDV Kenntnisse (Office und Anwendersoftware)

Unser Angebot:

  1. ein spannendes und abwechslungsreiches sozialpsychiatrisches Arbeitsfeld
  2. eine systematische Einarbeitung
  3. Fort- und Weiterbildungen, Supervision, kollegiale Fallberatung
  4. ein engagiertes und offenes multiprofessionelles Team in angenehmer und moderner Arbeits-atmosphäre
  5. eine gute Bezahlung zuzüglich Zulagen und Jahressonderzahlung
  6. ein sicherer und unbefristeter Arbeitsplatz, sehr gute Verkehrsanbindung mit Auto und ÖPNV

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Kontakt: MONTEVINI gGmbH, z. Hd. Herrn Weigel, Tornowstr. 48, 14473 Potsdam oder an bewerbung(at)montevini-potsdam.de

Sie finden uns im Internet unter www.montevini-potsdam.de
Nur Bewerbungen mit frankiertem Rückumschlag können zurückgesandt werden.

ParitätJob.de - Die Stellenbörse für Mitglieder des Paritätischen Landesverbandes