Armut

Wir engagieren uns gegen Armut und Ausgrenzung in unserer Gesellschaft und setzen uns für gleiche Lebenschancen für alle Menschen ein. Denn noch immer werden armutsbetroffene Menschen systematisch benachteiligt.

 

 

 

Landesarmutskonferenz Brandenburg

Der Paritätische Brandenburg ist Mitglied in der Landesarmutskonferenz, die sich als Sprachrohr für von Armut betroffene Menschen gegenüber Politik und Verwaltung sieht. Die lak macht auf regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen auf die vielfältigen Ursachen und Arten von Armut aufmerksam, u.a. Wohnungslosigkeit, Langzeitarbeitslosigkeit, Mobilitätsarmut und Kinderarmut.
>> Homepage der lak

Aktuelles

Berlin, 26. Februar 2021
  • Pressemitteilungen Gesamtverband

"Die Einmalhilfe von 150 Euro für Grundsicherungsbeziehende ist nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein“, so Ulrich Schneider,...

Weiterlesen
Berlin, 10. Februar 2021
  • Pressemitteilungen Gesamtverband

Coronahilfe für Arme - jetzt unterzeichnen und mithelfen!

Weiterlesen
Potsdam, 09. Februar 2021
  • Pressemitteilungen Landesverband

Die Landesarmutskonferenz Brandenburg lud heute zu einer Pressekonferenz ein, in der sie ihr Positionspapier mit den Forderungen an die...

Weiterlesen

Der Paritätische Armutsbericht 2020

Mit 15,9 Prozent hat die Armutsquote in Deutschland einen historischen Wert erreicht. Es ist die größte gemessene Armut seit der Wiedervereinigung. Über 13 Millionen Menschen sind betroffen. Machte der letzte Paritätische Armutsbericht noch Hoffnung auf fallende Zahlen, so zeigt die aktuelle Auswertung wieder einen klaren Aufwärtstrend, beginnend am Tiefstpunkt in 2006 mit 14,0 Prozent bis hin zum aktuellen traurigen Spitzenwert. Es ist ein Anstieg um fast zwei Prozentpunkte bzw. fast 14 Prozent.