27.04.2018 Landesverband / Stellungnahmen Gesamtverband / Zivilgesellschaft
Positionierung des Paritätischen zu Rechtsextremismus und Politik der AfD

Die Positionierung wurde gemeinsam mit den anderen Paritätischen Landesverbänden und dem Gesamtverband beschlossen.

Darin wird betont, dass sich der Paritätische für eine offene, vielfältige, demokratische und soziale Gesellschaft einsetzt. Die Positionen der AfD sind mit diesen Zielen unvereinbar. Der Paritätische widerspricht deshalb offen, wo Positionen der AfD und ihrer Vertreter/-innen den Paritätischen Grundsätzen entgegenstehen.

Außerdem nimmt er nicht an Veranstaltungen der AfD teil und wird Vertreter/-innen der Partei nicht unmittelbar zu eigenen Veranstaltungen einladen. Das Papier wurde in der Sitzung des Verbandsrats am Donnerstag, 19. April 2018 verabschiedet.

Die Positionierung steht hier zum Download bereit:

Mirjam Deponte

Referentin Kommunikation und Information

Landesgeschäftsstelle

Tornowstraße 48
14473 Potsdam

Tel. 0331 | 28497 - 64
Fax 0331 | 28497 - 30

E-Mail: mirjam.deponte(at)paritaet-brb.de

Pressemitteilungen des Landesverbands

Verwalten Sie Ihr Abo!