24.01.2018 Bürgerschaftliches Engagement / Migration & Geflüchtete / Mitgliedsorganisationen / Berichte Gesamtverband
Integrationspreis für die Gesellschaft für Arbeit und Soziales e.V.

Die paritätische Mitgliedsorganisation Gesellschaft für Arbeit und Soziales e.V. (GefAS) wurde von Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze für ihre Arbeit in der Geflüchtetenhilfe mit dem Integrationpreis des Landes Brandenburg ausgezeichnet.

Die paritätische Mitgliedsorganisation Gesellschaft für Arbeit und Soziales e.V. (GefAS) wurde von Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze für ihre Arbeit in der Geflüchtetenhilfe mit dem Integrationpreis des Landes Brandenburg ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung am 24. Januar in Zehdenick (Landkreis Oberhavel) erhielt der Verein ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro.

Ausgezeichnet wurde vor allem die Zusammenarbeit mit dem Windanlagenhersteller Reuther STC GmbH, durch die die berufliche Qualifizierung von 14 Geflüchteten ermöglicht wurde. Darüber hinaus wurde die GefAS für das Projekt „Qualifizierung von Integrationslotsen“ gelobt, das Unterstützer ausbildet, um Behördengänge, soziale Anbindung und den Spracherwerb für Geflüchteten zu erleichtern.

Der Paritätische Brandenburg sagt: Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Mirjam Deponte

Referentin Kommunikation und Information

Landesgeschäftsstelle

Tornowstraße 48
14473 Potsdam

Tel. 0331 | 28497 - 64
Fax 0331 | 28497 - 30

E-Mail: mirjam.deponte(at)paritaet-brb.de

Pressemitteilungen des Landesverbands

Verwalten Sie Ihr Abo!