Seite drucken    Sitemap    Mail an den Parittischen    Suchtipps    Schriftgröße ändern  

STIBB-Projekt zur Hilfe von kindlichen Opfern von sexuellen Übergriffen – Förderung in Gefahr

Am 17.08. wurde dem Sozialtherapeutischen Institut Berlin-Brandenburg von Justizminister Stefan Ludwig eine Förderurkunde über rund 34.000€ überreicht. Damit wird ein Projekt unterstützt, das kindlichen Opfern von sexuellem Missbrauch und ihren Familien emotionale Stabilisierung und kontinuierliche Unterstützung im Strafverfahren bietet. Die Förderung des Ministeriums ermöglicht es STIBB e.V., in diesem Rahmen rund 350 Fälle im Jahr zu behandeln. Und der Bedarf ist noch höher.

Und doch – die Förderung steht auf der Kippe. Es ist unklar, ob im neuen Doppelhaushalt Fördergelder für das Projekt verankert sein werden. Zwar hat Stefan Ludwig bei seinem Besuch in den Räumlichkeiten des STIBB e.V. seine Absicht bekundet, sich für eine weitere Förderung einzusetzen, doch versprochen wurde nichts. Dabei wird das Angebot des Vereins in Brandenburg dringend gebraucht.

Denn die Arbeit des Vereins hilft nicht nur den Betroffenen. Auch Polizei, Ämter und Gericht profitieren davon, wenn kindliche Opfer und ihre Familien umfassend emotional und fachlich im Gerichtsverfahren begleitet werden und in der Lage sind zu kooperieren.

„Wir brauchen dringend Unterstützung“, sagt Annelie Dunand, Vorsitzende des STIBB e.V. Sollte die Förderung nicht bewilligt werden, fehlen STIBB e.V. schon in einem halben Jahr die Mittel, um aktuelle Fälle weiter zu begleiten und neue Fälle aufzunehmen. Unter einer Absetzung des landesweit einmaligen Projekts würden Verwaltung, Justiz und nicht zuletzt die Betroffenen leiden. Es wäre ein fatales Zeichen, wenn die Landespolitik ausgerechnet bei der Unterstützung von Kindern und Familien in Notsituationen sparen würde.

 

Kontakt
Medienanfragen:
Carsten Pilz
Vorstand
Tel.: 0331 28497-23
E-Mail: carsten.pilz@paritaet-brb.de

Internet-Redaktion
Stefan Wollenberg
Tel.: 0331 28497-64
E-Mail: webredaktion@paritaet-brb.de
Der Paritätische, Landesverband Brandenburg e.V.
Tornowstraße 48
14473 Potsdam


 
top