Fürstenwalde - 27. August 2019 Alle Veranstaltungen / Alle Veranstaltungen / Kooperationspartner / Termine Kooperationspartner
Spicken vor Ort - lsfb meets Fürstenwalde

Die Veranstaltungsreihe "Spicken vor Ort" bietet Engagierten und Interessierten aus Kita- und Schulfördervereinen in verschiedenen Brandenburger Landkreisen ein lokales Austauschformat. Ziel hierbei ist es, bei anderen zu "spicken" und sich Ideen für den eigenen Bildungsstandort zu holen.

Wann:Dienstag, 27.08.2019, 18 bis 20 Uhr

Wo:Sigmund-Jähn-Grundschule
Wladislaw-Wolkow-Str. 36
15517 Fürstenwalde

Kosten: Gebührenfrei dank der Förderung der Stiftung Bildung

Teilnahmebescheinigung: Falls Sie eine Teilnahmebestätigung benötigen, können Sie diese nach dem Seminar gerne bei Dr. Döring anfordern: 
guenter.doering(at)lsfb.de

 

Die Netzwerkveranstaltung wird in Kooperation mit der Landtagsabgeordneten Elisabeth Alter durchgeführt.

Am Abend können die parallel stattfindenden Seminare Mitgliedergewinnung und Anerkennungskultur sowie Vereinsrecht für Fördervereine besucht werden.

 

Mitgliedergewinnung und Anerkennungskultur

Das Seminar wendet sich an alle Vorstände und Engagierten von Fördervereinen an Schule und Kindergarten, die wissen wollen, wie das Mitgliedergewinnen geht und was Anerkennungskultur damit zu tun hat.

Die Agenda umfasst folgende Schwerpunkte:

  •     Mitglieder gewinnen, aber warum?
  •     Aktive, Ehrenamtliche, Engagierte gezielt finden
  •     Anerkennungskultur: Danke, FreiwilligenPass & Co
  •     Kommunikation: Zuhören - sich selbst und anderen
  •     Best Practice Beispiele
  •     Erfahrungsaustausch

Unsere Referentin, Katja Hintze, ist Vorstandsvorsitzende und Gründerin des Landesverbandes der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg (lsfb) und der Stiftung Bildung. Sie ist Kooperationsmanagerin und engagiert sich ehrenamtlich seit mehr als 25 Jahren für Kinder und Jugendliche.

 

Vereinsrecht für Fördervereine

Das Seminar wendet sich an alle Fördervereinsaktive, Vorsitzende, Schatzmeisterinnen und Schatzmeister und natürlich auch an alle interessierten Lehrkräfte und Eltern.

Die Agenda umfasst neben den Standard-Inhalten die folgende Schwerpunkte:

  •     Der Vorstand
  •     Geschäftsführung des Vereins
  •     Externe Einzelvertretung auf Basis gemeinsam gefasster Beschlüsse
  •     Pflichten gegenüber dem Finanzamt
  •     Haftung des Vorstands
  •     Die Mitgliederversammlung
  •     Wer lädt ein, wie wird eingeladen (Mail, Brief, Aushang, Homepage)?
  •     Geschäfts- und Kassenberichte
  •     Was muss beschlossen werden? Was kann der Vorstand regeln?
  •     Die Satzung
  •     Geschäftsordnung für alles, was nicht in der Satzung stehen muss
  •     Satzungsänderungen
  •     Notar und Vereinsregister
  •     Standardfragen und individuelle Fragestellungen
  •     Mustervorlagen

Unser Seminar-Referent zu diesem Thema ist Steuerberater Axel Böhm. Er ist bei Fragen zum Vereins- und Steuerrecht unser Ansprechpartner.

 

Kontakt:
Aaron Schmidt
Telefon: 030 30341910
Mobil: 0176 - 73 78 58 95
E-Mail:patenschaften(at)lsfb.de

 

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass auf unseren Veranstaltungen fotografiert und gefilmt wird.