Bernau, 29. August 2019 Alle Veranstaltungen / Landesverband / Termine Landesverband / KITA
Info-Veranstaltung für Träger von Kindertagesstätten zur Regelung der erweiterten Elternbeitragsfreiheit

Informationen für Träger von Kindertagesstätten zu rechtlichen Fragen im Umgang mit den neuen Rechtsverordnungen zur Regelung der erweiterten Elternbeitragsfreiheit

In Umsetzung des „Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege“ sollen mit Beginn des neuen Kita-Jahres neue Rechtsverordnungen zur Regelung der erweiterten Elternbeitragsfreiheit in Brandenburg in Kraft treten.

Mit regionalen Veranstaltungen in Cottbus am 07.06.2019, in Potsdam am 11.06.2019 und in Bernau am 29.08.2019 möchte der Paritätische, Landesverband Brandenburg e. V. in Kooperation mit der Kanzlei Dombert interessierte Träger von Kindertagesstätten vor Ort über die zu erwartenden Änderungen und den Umgang damit informieren.

Da darüber hinaus gegenwärtig unverändert viele freie und kommunale Träger von Kindertagesstätten mit rechtlichen Fragestellungen im Umgang mit Elternbeitragsklagen, der Erstellung von Elternbeitragsordnungen und der Herstellung des Einvernehmens befasst sind, soll die Veranstaltung zudem die Möglichkeit bieten, konkrete Fragen zu stellen und sich miteinander auszutauschen.

Im ersten Teil der jeweiligen Veranstaltung informiert Frau Rechtsanwältin Dr. Beate Schulte zu Sodingen und Frau Rechtsanwältin Franziska Wilke von der Kanzlei Dombert zu folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

  1. Rechtsverordnungen und Richtlinien zur Umsetzung des Bundesgesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagesbetreuung („Gute-Kita-Gesetz“) in Brandenburg
  2. Hinweise zur Prüfung / Erstellung der eigenen Elternbeitragsordnung und zur Erhebung der Elternbeiträge
  3. Hinweise zum Umgang mit Elternklagen und Elternbeitragsrückforderungen

 

Im zweiten Teil bleibt Raum für Fragestellungen und den fachlichen Austausch. Senden Sie uns gern Ihre konkreten Fragestellungen im Voraus zu!

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer Funktion und den Träger/ Einrichtung per eMail an unter: carina.oelsch(at)paritaet-brb.de oder per Fax: 0331-284 97-30.

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass auf unseren Veranstaltungen fotografiert und gefilmt wird.