26.10.2017 Armut / Bürgerschaftliches Engagement / Landesverband / Berichte Gesamtverband
Ausflug ins "Tropical Islands" für armutsbetroffene Familien

Über 50 Eltern und Kinder haben gestern einen Ferientag im Freizeitpark „Tropical Islands“ verbracht – für diese bedürftigen Familien ohne Unterstützung der Initiative „Auch Essen muss sein“ kaum finanzierbar.

Über 50 Eltern und Kinder, darunter auch geflüchtete Familien, haben gestern einen Ferientag im Freizeitpark „Tropical Islands“ verbracht – für diese bedürftigen Familien ohne Unterstützung kaum finanzierbar. Ein tolles Erlebnis, das den Teilnehmenden die Möglichkeit gab, die Ferien zu genießen und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Möglich wurde diese Aktion durch Spendengelder Eberswalder Firmen, den Erlös des Sparkassenkalenders, ebenso wie durch die Unterstützung des Projekts „Auch Essen muss sein“ und des Eltern-Kind-Zentrums Brandenburgisches Viertel.

Neben gemeinsamen Erlebnissen von Kindern und Eltern in der Ferienzeit wird durch „Auch Essen muss sein“ während der Schulzeit ein kostenloses Frühstück für Schüler der Grundschule Schwärzesee angeboten. Ziel dieser Initiative des Paritätischen ist es, von Armut betroffene Familien zu entlasten und Teilhabe zu gewährleisten.

Seit nunmehr 10 Jahren ermöglichen kommunale Fördergelder, die Unterstützung durch andere Vereine und Organisationen, allerdings auch Spenden von Firmen und Privatpersonen, dass diese und ähnliche Aktionen stattfinden können.

Sollten Sie Interesse daran haben, diese Aktion ebenfalls zu unterstützen, so können Sie sich an Dunja Schwarz-Fink (Dunja.Schwarz-Fink(at)paritaet-brb.de) wenden.

Mirjam Deponte

Referentin Kommunikation und Information

Landesgeschäftsstelle

Tornowstraße 48
14473 Potsdam

Tel. 0331 | 28497 - 64
Fax 0331 | 28497 - 30

E-Mail: mirjam.deponte(at)paritaet-brb.de

Pressemitteilungen des Landesverbands

Verwalten Sie Ihr Abo!